Südwestfalen Sagenhaft

ErZählfestival "Südwestfalen Sagenhaft"

Das Erzählfestival, initiiert von MuT-Sauerland e.V., findet an  unterschiedlichen, kulturell reizvollen und inspirierenden Stätten des Sieger- und Sauerlandes sowie des Märkischen Kreises statt. Dazu gehören spirituell kraftvolle Naturorte wie auch geschichtsträchtige Gebäude und Industriegelände. Der Kulturverein möchte mit diesem Projekt die Kunst und Faszination des Erzählens mehr in den Fokus der Kulturszene rücken.

 

Bei den Veranstaltungen stehen Sagen, Mythen und Legenden, entsprechend dem Thema des diesjährigen Weltgeschichtentages, im Mittelpunkt. Eine ganz eigene Charakteristik verleiht den Erzählveranstaltungen das inspirierende Zusammenwirken mit Künstlerinnen und Künstlern n aus den Bereichen Musik und darstellender Kunst.

 

Weitere Veranstaltungen rund um den Weltgeschichtentag findet man unter www.wir-sind-geschichten.de

NÄCHSTE

MUSEUMSTAGE

WERDEN SIE MITGLIED BEI MUT

Verschenken Sie doch mal Theater, Varieté mit einem Gutschein von MuT-Sauerland.

Anfrage an:

info@mut-sauerland.de

Die Kunst des freien Märchenerzählens als Form der mündlichen Überlieferung von traditionellen Erzählstoffen wurde 2016 vom Expertengremium der Deutschen UNESCO-Kommission in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen!

 

 

„Es gibt nichts, das die Seele so ermutigt, das Herz so läutert, in die Tiefen der Gedanken so vordringt, den Verstand schärft, den Menschen weise macht... als Geschichten."

 

 

Viel Freude beim Stöbern.

Gefördert wird das Projekt "Südwestfalen Sagenhaft" 2021 vom  Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturrgegion Südwestfalen, LWL und Kreis Olpe.

Sonntag, 05.12.2021 - Tangofieber

Tangomusik und Erzählungen

Unter dem Titel Tangofieber wird der Zuhörer in die Welt des Tangos entführt, eine Welt voller Sehnsucht, Liebe, Schmerz und Trauer. Das Ensemble Casa Tango präsentiert gemeinsam mit Sprecher Stefan Keim eine Zeitreise von den Anfängen des Tangos Argentino bis hin zum Tango Nuevo.

Sonntag, 05.12.2021, 17.00 Uhr:

mit dem Ensemble Casa Tango,

Piano: Jutta Thoma

Akkordeon: Walter Siefert

Kontrabass: Reinhard Wesely

Sängerin: Julie Georgis

Sprecher Stefan Keim

 

Ort: Kulturgut Schrabben Hof,

Silberger Str. 32,

57399 Kirchhundem Silberg

Kostenbeitrag: 14 Euro

Stefan Keim widmet sich den Liedübersetzungen und dem Lebenswerk und Werdegang Astor Piazzollas. Den Zuhörer erwartet ein Abend voller Drama und Poesie in Musik und Text, verbunden mit einer Hommage an den großen Astor Piazzolla, der in diesem Jahr seinen 100sten Geburtstag gefeiert hätte.  Es gilt die 2G- Regel.

Freitag, 10.12.2021 - Engelsnacht

Geschichten und Musik von Himmmelsboten

Freitag, 10.12.2021, 19.00 Uhr:

Engelsnacht - Geschichten und Musik von Himmmelsboten

mit Erzählerin Tanja Schreiber, Violinistin Esther Delport,  Sängerinnen Ulrike Wesely, Juliane Beckmann, Jutta Kunze, Klangperformance: Sigrid Baust

Ort: Kulturkirche Silberg, Silberger Str. 32, 57399 Kirchhundem Silberg

Weihnachts-Dönekes mit Musik

Sonntag, 12.12.2021, 17.00 Uhr:

Leslie Sternenfeld und Stefan Keim mit dem

Weihnachtskabarett "Drei Monarchen mit dem

Weihrauchfass"

 

Ort: Kulturgut Schrabben Hof, Silberger Str. 32, 57399 Kirchhundem Silberg

Kostenbeitrag: 14 Euro

Dienstag, 28.12.2021 - Zauberhafter Abend

Dienstag, 28.12.2021, 19.00 Uhr:

Zauberei und weinselige Geschichten mit

Zauberer Thorsten Rosenthal und Schauspieler

Kai Bettermann – mit Weinverköstigung

 

Ort: Kulturgut Schrabben Hof, Silberger Str. 32, 57399 Kirchhundem Silberg

Kostenbeitrag: 22 Euro inklusive Weinverköstigung

Gefördert wird das Projekt "Südwestfalen Sagenhaft" 2021 vom  Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturrgegion Südwestfalen, LWL und Kreis Olpe.

 

Folgen Sie uns: