Marion & Sobo Band (im Trio)

Foto: (c) Georg Schnock

Freitag, 17.04.2020 um 20 Uhr im Schrabben Hof

 

Eintritt frei, Spende erbeten

 

Ein Abend voller Lebenslust mit Gipsy-Jazz, Chanson und Worldmusic Exquisit

 

Mitreißend und auf hohem Niveau musiziert das Ensemble Marion und Sobo auch als Trio; so lautete das einhellige Urteil der begeisterten Zuschauer im vergangenen Jahr. Nun sind sie erneut und wieder als Trio zu Gast im Schrabben Hof.

 

Diese Musiker kreieren ihren eigenen modernen Stil von vokalem Gipsy-Jazz, verbunden mit globaler Musik und Chanson. Ihre internationalen Wurzeln und Kontakte zu den verschiedenen Kulturen nutzen sie dabei als Quelle der Inspiration für eine Musik, die in keine Schublade passt.

 

Neben der charismatischen Frontfrau Marion Lenfent-Preus (Gesang, Gitarre, Songwriterin) und dem besonders temperamentvollen Gitarristen Alexander Sobocinski (verantwortlich auch für die musikalischen Arrangements) sorgt der Bassist Stefan Berger für das musikalische Fundament. Spielfreude und Spontaneität dieser Band sind ansteckend, die lyrischen und ausdrucksstarken Melodien begeistern generationsübergreifend.

 

Weitere Infos auf der Webseite der Band: www.marionandsoboband.com

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

NÄCHSTE

MUSEUMSTAGE

WERDEN SIE MITGLIED BEI MUT

Verschenken Sie doch mal Theater, Varieté mit einem Gutschein von MuT-Sauerland.

Anfrage an:

info@mut-sauerland.de