Home

SchRabben Hof WEITERHIN GEÖFFNET!

WERDEN SIE MITGLIED BEI MUT

Verschenken Sie doch mal Theater, Varieté mit einem Gutschein von MuT-Sauerland.

Anfrage an:

info@mut-sauerland.de

Das Kulturgut hat seit dem 16. Juni wieder Mittwochs von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr Trödelscheune, Biergarten und Theatercafé geöffnet. Das Museum kann derzeit noch nicht öffnen, da die Besuchersteuerung unter Corona-Bedingungen aufgrund der kleinen Räume nicht möglich ist.

 

Am Sonntag, dem 11. Juli gibt es eine große Einweihungsfeier und dann folgen etliche Sonntags-Trödelschoppen.

 

Die jeweiligen Termine werden demnächst bekanntgegeben.

Kultur schafft Benefiz!

Am Freitag, dem 30. Juli, 19.00 Uhr veranstaltet MuT Sauerland ein Openair Benefiz-Konzert.

 

Die Deutsch-Rock Band B55 spielt für die Opfer der Flutkatastrophe. Mit ihrem Programm „Raue Zeiten“ spielen sie eigene Songs - mal mit leichtem Charakter mal mit viel Tiefgang. Den Zuhörer erwartet ausgefeiltes Gitarrenhandwerk, groovige Beats und druckvolle Sounds als Grundlage für die gesanglichen Botschaften.

B 55 „Rockmusik mit Herz und Verstand“ - Reinhard Wesely git., Manfred Strotkemper git., Uwe Streletz b., Phillip Luke dr., Detlev Beckmann voc., Katja Picker voc., Johannes Baumeister (als Gast) sax., Manuel Behle mix.

Statt Eintritt freuen sich die Band und die Silberger über eine Spende für das Projekt „Silberg hilft Ahrweiler“

 

An diesem Freitag hat das Kulturgut mit Trödelscheune und Biergarten bereits ab 18.00 Uhr geöffnet. Beim Catering wird das Schrabben Hof Team von Beschäftigten des Brachthauser Kindergartens „Kleine Strolche“ unterstützt.

 

Unter dem Motto „Silberg hilft Ahrweiler“ hat sich in Silberg eine ehrenamtliche Helfergruppe gebildet, die mit viel Man-Power und professionellem Aufräumgerät in das Krisengebiet Ahrweiler gereist ist, um dort zu helfen. Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet, auf dem bisher bereits  über 4000 Euro aus der Dorfgruppe Silberg-Varste gesammelt wurden. Der Einsatz vor Ort ist koordiniert. Die Spenden fließen direkt an die Bedürftigen. Ansprechpartner für das Hilfsprojekt sind Dirk Kögler (0176/ 64491218) und Kevin Wagener (0176/44411811).

In mehreren Tagesetappen machen sich Silberger Helfer auf den Weg ins Krisengebiet.

Am Sonntag, 1. August, öffnet der Schrabben Hof erneut seine Pforten

Hier kann weiterhin gespendet werden.

 

Unter dem Motto "Trödeln und Frühschoppen mit Livemusik" hat das Kulturgut bereits ab 11.30 bis ca. 17.00 Uhr geöffnet

Im Biergarten kann man Leckeres vom Kuchenbuffet und Deftiges vom Grill genießen. Das Museum und die Trödelscheune sind geöffnet.

Für e-bikes steht die e-bike-Ladesäule frei zur Verfügung.

 

Als musikalisches Highlight sorgt ab 13.30 Uhr die Band "The Cuters" mit ihrem Programm "We let the good times roll" für gute Stimmung.

Klaus Wittig, die Stimme der Cuters, Gitarrist und Harpspieler Karl-Heinz Dentler, am Bass Karl Pachow als „Mr. Percussione“ sind wie immer authentisch und mit großer Spielfreude unterwegs.

 

Die drei Musiker sind Urgesteine der südwestfälischen Musikszene. Bewusst spielt das Trio keinen Mainstream, keine Top40 der Pop- und Rockgeschichte, sondern genau die Songs, die den Musikern aus dem Herzen kommen, mit denen sie musikalisch „aufgewachsen“ sind. Der Bogen reicht vom Rock’n Roll der 50er, dem Beat der 60er bis zum Rock und Blues der 70er. Klar „verirrt" sich auch schon mal der eine oder andere aktuelle Song ins Repertoire. Alles ist akustisch, aber mit einer Menge Dampf unterm Kessel, einer riesigen Spielfreude und natürlich auch mit dem Können und der Erfahrung aus einigen Jahrzehnten Musikerleben.

Helfer beim Schrabben Hof gesucht!

Dank der Coronalockerungen kann es im Kulturgut Schrabben Hof wieder richtig losgehen. Der Trödelsommer mit Biergartenfeeling ist bereits gestartet und es sind etliche Öffnungstage geplant.

Schrabben Kids - so nennt sich die junge, sehr ambitionierte Silberger Dorfhelfer-Gruppe. Überall, wo es etwas zum Aufräumen, Sauber halten oder Gestalten gibt, sind sie im Einsatz -  und das mit viel Freude. Außerdem gibt es auch viele erwachsene Silberger, die den Schrabben Hof mit ihrem Einsatz unterstützen.

Dank der Corona-Lockerungen kann es im Kulturgut Schrabben Hof wieder richtig losgehen. Der Trödelsommer mit Biergartenfeeling ist bereits gestartet und es sind etliche Öffnungstage geplant.

 

Da sich der gesamte Betrieb auf ehrenamtliche Leistungen stützt, ist das Schrabben Hof Team, ganz voran der Verein MuT-Sauerland e.V., auf der Suche nach Menschen, die Lust haben, sich hier zu engagieren - Spaß, Unterhaltung und freundliche Begegnung sind garantiert.

 

Gesucht werden Personen, die sich gern einmalig oder auch mehrmalig engagieren möchten - hier besteht keine Verpflichtung auf Regelmäßigkeit. Das Tätigkeitsfeld ist weit gespannt. Gesucht werden für die Öffnungstage, insbesondere Sonntags (ca. 11.30 - 16.30 Uhr) Waffelbäcker, Kuchen- Getränkeverkäufer, Leute, die den Grill bedienen und welche, die in der Trödelscheune tätig werden möchten.

 

Das Kulturgut mit Biergarten und Trödelscheune ist jeden Mittwoch von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Hier kann man einen Eindruck über die Tätigkeitsfelder gewinnen. Wer einfach mal reinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen.

 

Interessenten können sich gern auch persönlich bei Ulrike Wesely melden unter 0160 96643905 oder per E-Mail unter info@mut-sauerland.de.

ErZählfestival "Südwestfalen Sagenhaft"

Das Erzählfestival "Südwestfalen Sagenhaft" startet in diesem Jahr wieder durch. Geplant sind die nachfolgenden Veranstaltungs-termine an besonderen Orten:

So., 15.08.,14.30 - 17.30 Uhr: Verwunschen

eine Erzähl- und Erlebniswanderung gestaltet vom Künstlerteam MuT Sauerland e.V. mit Geschichten, Klängen, Gesängen und schauspielerischer Performance

Ort: Steinbruch am Schinkenkeller

Treffpunkt: Kulturgut Schrabben Hof, 57399 Kirchhundem, Silberg

Kostenbeitrag: 5 Euro

Reservierung erforderlich unter info@mut-sauerland.de

 

So., 29.08., 17.00 Uhr: Märchen für Erwachsene

Märchengruppe "Ohrenschmaus"

Ort: NaKuMe Garten-Gelände, Obersdorf-Rötgen

Höhenweg 1, 57234 Wilnsdorf

Eintritt: 5 Euro

Kontakt: Wiltrud.Kloeckner@gmx.de

So., 26.09., 17 Uhr:

Engelsnacht - Geschichten und Musik von Himmmelsboten

mit Erzählerin Tanja Schreiber, Sängerinnen Ulrike Wesely, Juliane Beckmann, Jutta Kunze, Klangperformance: Sigrid Baust

Ort: Ev. Kirche Attendorn

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

Kontakt: info@mut-sauerland.de

 

So., 02.10., 14 -17.00 Uhr: Märchen erzählen und Ritter spielen

Märchengruppe "Ohrenschmaus" und die Waldritter

Ort: Gelände der Hoppmann Stiftung "Schön und Gut", Fischbacherberg, Allensteiner Str. 25, 57072 Siegen

Eintritt frei

Kontakt: Wiltrud.Kloeckner@gmx.de

 

Sa., 02.10. 14.00 - 18.00 Uhr: Verwunschen

Eine Erzähl- und Erlebniswanderung gestaltet vom

Künstlerteam MuT Sauerland e.V. mit Geschichten, Klängen, Gesängen und schauspielerischer Performance

Ort: Halver, Wanderparkplatz Karlshöhe – Wanderung in 3 Gruppen

Kostenbeitrag: 5 Euro

Reservierung erforderlich unter info@mut-sauerland.de

 

So., 24.10. 15.00 - 17.00 Uhr: Erzählcafé

gestaltet vom MuT Sauerland Künstlerteam und special guests

Leslie Sternenfeld und Robert Pfeffer

Ort: Kulturgut Schrabben Hof, Silberger Str. 32, 57399 Kirchhundem Silberg

Kostenbeitrag: 14 Euro

Reservierung erforderlich unter info@mut-sauerland.de

 

So., 28.11., 17.00 Uhr:

Engelsnacht - Geschichten und Musik von Himmmelsboten

mit Erzählerin Tanja Schreiber, Sängerinnen Ulrike Wesely, Juliane Beckmann, Jutta Kunze, Klangperformance: Sigrid Baust,

Ort: Ev. Kirche Altenhundem

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kontakt: info@mut-sauerland.de

 

Gefördert wird das Projekt "Südwestfalen Sagenhaft" 2021 vom  Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturrgegion Südwestfalen, LWL und Kreis Olpe.

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH: SPITZENWÄSCHE

Es ist mal wieder Zeit zum Brunchen und es geht beim Thema Trödel vom Schrabben Hof um die Spitze und was alles mit ihr dekoriert wurde und zum Verkauf steht.

Allerlei Süßes steht auf dem Tisch und Uli lädt sich den Teller voll. Doch beim gierigen Verzehr der Nusspralinen macht sie eine schmerzhafte Zahnerfahrung. Leslie genießt den Augenblick, denn Uli ist erst mal nicht mehr sprechfähig.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 30.05.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/tRrAkEIhaCs

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH: SCHALLPLATTEN

Am 23. Mai ist wieder ein Brunch im Schrabben Hof angesagt.

Uli und Leslie haben den alten Schallplattenspieler aufgetischt und erfreuen sich am riesigen Plattenrepertoire vom Trödel des Schrabben Hofs.

Während Leslie sich mit den verschiedenen Musikgenres befasst, feiert Uli die Evergreens von Udo Jürgens und bedient sich an den Leckereien, die auf Geschirr aus upgecycelten Platten angerichtet sind.

 

In dieser Folge singen die beiden Vollblutmusiker sogar. Das Ende des Films darf man auf keinen Fall verpassen.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 23.05.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/DJy633Q96XI

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH AM 16. MAI: REISEN

Diesen Sonntag ist ein Reisebrunch angesagt.

Uli und Leslie wollen direkt vom Schrabben Hof von Silberg aus mit dem Zug nach Hilchenbach ins Siegerland fahren. Diese Reise muss aber zunächst noch auf dem Sofa geprobt werden. Hierfür haben sie etliche Reiseutensilien aus dem Trödel eingepackt.

 

Während Leslie sich mit den Utensilien befasst, widmet sich Uli dem Reiseproviant. Hilchenbach bleibt allerdings nicht das einzige Ziel, wie im Mittelteil verraten wird. Hier begeben sie sich mit einem ungewöhnlichen Gefährt in luftige Höhen.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 16.05.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/gxxmASuADqs

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH AM 09. MAI: BLAU

Die nächste Brunchtime steht bereits ins Haus.

Uli und Leslie beschäftigen sich beim Trödel mit der Farbe Blau. Wahrhaftig hat hier der Schrabben Hof einiges zu bieten. Währen Ulrike vom blauen Geschirr speist, stellt Leslie den blauen Trödel vor. Ein blaues Ballkleid hat es ihm besonders angetan.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 09.05.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/_Z0aBvZdOtc

Robert Pfeffer aus Bergisch Gladbach war am schnellsten mit der richtigen Lösung und schrieb begleitend: "Nach eurem wieder mal wunderbaren Blödel-Trödel-Brunch bin ich die Strecke kurz auf der Luftlinie abgeschritten und komme auf exakt 7.424,47 km Entfernung zwischen dem Silberg International Airport und der Cessna-Landebahn in Calgary.“

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH AM 02. MAI: PUPPEN

Und erneut ist Brunchzeit im Schrabben Hof. Heute dreht sich beim Trödel alles um Puppen.

Natürlich wird vom Puppengeschirr gespeist. Es gibt süße kleine Teilchen. Während Ulrike mit ihrer Puppe das Frühstück genießt, ist Leslie damit beschäftigt, seinen Puppenjungen fertig anzukleiden. Beim Essen kommt er wie immer zu kurz, aber er stellt eine Menge Puppen vor, die alle ein neues Zuhause suchen.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 02.05.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/MaPXhXGW-DI

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH: PORZELLANFIGUREN

Wieder einmal ist es Brunchzeit im Schrabben Hof. Heute stehen im Trödel die Porzellanfiguren im Vordergrund.

Der Tisch ist gedeckt mit russischem Geschirr, russischen Eiern, Wolgabutter, viel Wurst und russischem Brot. Als Getränk gibt es russische Schokolade mit einem ordentlichem Schuss Wodka. All das genießt Ulrike ausführlich, doch Leslie leider weniger. Er konzentriert sich auf die Porzellanfiguren und das, was sie darstellen.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 25.04.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/S9oZR2vP9sU

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH: GOLDKANTE

Es ist wieder Brunchtime im Schrabben Hof, heute unter dem Motto Goldkante.

Zumindestens Ulrike kann sich hier wie immer von den kleinen Köstlichkeiten erlaben, die Leslie ihr reicht, während er über die goldgerahmten Gemälde aus dem Trödel referiert. Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 18.04.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/lh45zJDZ6QU

BLÖDEL-TRÖDEL-BRUNCH: KANNEN MIT LOCH

Es ist Brunchtime im Schrabben Hof. Aus dem Grammophon tönt der "Japanische Laternentanz" und der Tisch ist mit japanischem Teegeschirr gedeckt.

Während Uli sich von Leslie mit Jasmintee, Sushi und japanischer Pankake bedienen lässt und ausgiebig an ihren Opiumräucherstäbchen schnuppert, referiert Leslie über das Thema "Loch" - genauer gesagt über Kannen mit Loch, die zu Lampen umfunktioniert werden können.

 

Es gibt wie immer ein Rätsel, und derjenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung an info@mut-sauerland.de gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely - gefördert wird dieses Projekt von Neustart Kultur (Corona-bedingte Investitionen: Kulturzentren, Literaturhäuser, soziokulturelle Zentren) durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag, 11.04.2021, ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/ycYslgUsaEs

Gudrun Schwarz aus Lennestadt war am schnellsten mit der richtigen Lösung, die da lautete: "JEF United Ichihara". Wir gratulieren herzlich!

OSTERTRÖDEL-BRUNCH MIT ULI UND LESLIE

Es ist Ostern, da sollte man mal besonders lieb zueinander sein. Für Ulrike Wesely und Leslie Sternenfeld ist wie jeden Sonntag lecker Frühstücken und ordentlich Rumblödeln angesagt.

Im Mittelpunkt dieser Folge stehen Tischdeko und antike Möbel aus dem Schrabben Hof. Es gibt wie immer ein Rätsel, und der- oder diejenige mit der ersten richtigen Lösungseinsendung (info@mut-sauerland.de) gewinnt einen Gutschein im Wert von 14 Euro, einzulösen im Café, für Trödel oder für ein Kulturevent von MuT.

 

Drehbuch und Schnitt: Ulrike Wesely - gefördert wird dieses Projekt von Neustart Kultur (Corona-bedingte Investitionen: Kulturzentren, Literaturhäuser, soziokulturelle Zentren) durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Infos zum Kulturgut mit Café, Museum, Theater und Trödelscheune gibt es unter http://www.kulturgut-schrabbenhof.de​, Infos zum Kabarettisten Leslie Sternenfeld unter https://www.sternenfeld.net​. Folgt uns bei Instagram unter: https://www.instagram.com/mut_sauerland/

 

Hier geht es zum Video, das am Ostersonntag ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/To6jcuEdfPo

Die Lösung des Rätsels vom Ostertrödel lautete: "Stups der Osterhase" - so heißt der Hase im Oster-Kinderlied von Rolf Zuckowski. Gewonnen hat Christiane Kompert aus Lennestadt. Herzlichen Glückwunsch!

Start des digitalen Kulturprogramms 2021

MuT Sauerland startet das Kulturprogramm 2021 mit "Schrabbenkram und Dönekes" und der neuen Staffel "Blödel-Trödel-Brunch".

 

Nach kleiner Winterpause ist der Kulturverein wieder ziemlich aktiv.
Mit Beginn der Coronazeit 2020 mussten 30 Veranstaltungen für das ganze Jahr abgesagt werden.

Dies ließ das MuTige Team allerdings nicht verzagen. Man entschied sich, ein digitales Programm unter dem Motto "MuT tut gut" zu etablieren. So entstanden im Lauf des Jahres über 40 unterhaltsame Filmclips in denen Künstler, Geschichten aus der Region und das Kulturgut Schrabben Hof eine Rolle spielten. Im Mittelpunkt der Reihe stand das Format "Schrabbenkram und Dönekes", moderiert von Ulrike Wesely und Jutta Kunze. Die Filme kann man auf dem Youtube-Kanal von Ulrike Wesely sehen. Für das Jahr 2021 plant MuT ein gemischtes Programm, bestehend aus Filmclips und Live-Angeboten - soweit möglich.

 

So soll es im Rahmen des Erzählfestivals "Südwestfalen Sagenhaft" drei Erzählwanderungen unter dem Motto "Verwunschen" geben und drei Kirchenkonzerte mit dem Titel " Engelsnacht". Das digitale Konzept wird durch Streamingprojekte unter dem Motto " MuT zur Lücke" erweitert werden, die live aus dem Schrabben Hof Theater gesendet werden.

 

Sobald wieder mehr geöffnet werden kann, plant der Verein, den Gastro- und Trödelbetrieb rund um den Schrabben Hof so oft wie möglich zu öffnen. Ganz neu im Angebot ist hier der "Trödelbrunch“ mit Livemusik im Biergarten.

Ulrike Wesely und Leslie Sternenfeld beim ersten Blödel-Trödel-Brunch 2021

Am kommenden Sonntag, dem 28.03. um 11.00 Uhr startet MuT eine neue 10-teilige Filmstaffel im Format "Schrabbenkram und Dönekes". Unter dem Motto "Blödel-Trödel-Brunch" widmen sich Ulrike Wesely und der Kabarettist Leslie Sternenfeld dem Trödel des Schrabben Hofs auf äußerst humoristische Weise. Währenddessen wird gebruncht, das ist allerdings nur einem der beiden Protagonisten vergönnt.

 

Hier geht es zum Video, das am Sonntag ab 11.00 Uhr freigeschaltet ist: https://youtu.be/FEE5-dzORmI

Die Lösung des Rätsels vom 28.03.2021 lautete: "Würfelzucker-Zange". Über einen Gutschein in Höhe von EUR 14,- freut sich Babsi Mester aus Lennestadt. Herzlichen Glückwunsch!

Autor und Kabarettist Gerd Normann präsentiert Auszüge aus seinen Programmen

Am selben Sonntag präsentieren Jutta und Ulrike den sauerländischen Autor und Kabarettisten Gerd Normann mit Auszügen aus seinen Programmen. Das Video ist ab 18.00 Uhr unter dem folgenden Link freigeschaltet: https://youtu.be/I9n0gfBY1pY

 

Natürlich gibt es in beiden Folgen wieder etwas zu gewinnen, vorausgesetzt man schaltet pünktlich ein.

MuT Sauerland freut sich über Hublift

Das Kulturprogramm im Schrabben Hof ruht nun seit Monaten. Im Moment ist das Haus komplett geschlossen. Der Kulturverein MuT -Sauerland freut sich auf bessere Zeiten, ganz besonders, weil es in Zukunft möglich ist, dass Menschen mit Gehbehinderung in die oberen Museumsräumlichkeiten und in das Theater gelangen können.

Das engagierte MuT-Team hat die Coronazeit genutzt und einen Antrag im Rahmen der Soforthilfen gestellt. So konnte nun ein Hublift an die Außentreppe des Theaters installiert werden. Sollte man im Dezember wieder öffnen dürfen, könnte man dort wieder Mittwochs Kaffee und Waffeln genießen.

Der Hublift wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des "Soforthilfeprogramms Heimat-museen", ein Projekt des Deutschen Verbandes für Archäologie e.V. (DVA)

 

Hierfür sagen wir Danke!

Bild: Dieter Nickel, Ehrenamtler vom Schrabben Hof, freut sich über die praktische Einrichtung, die in Zukunft vieles erleichtern wird.

Südwestfalen Sagenhaft

Das Projekt "Südwestfalen Sagenhaft" ist ein von MuT Sauerland initiiertes Erzählfestival, das sich über die Jahre 2020/21 erstreckt und an besonderen Orten der Regionen in Sauer- und Siegerland sowie im Märkischen Kreis veranstaltet wird.

 

Gefördert wird das Projekt durch:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen …

SPENDEN SAMMELN ÜBER GOODING.DE

Mit einer Internetbestellung über www.Gooding.de helfen uns viele kleine Unterstützer die laufenden Kosten für das Kulturgut Schrabben Hof zu bewältigen.

 

Weiterlesen …

MuT - IN JEDER HINSICHT förderwürdig

MuT Sauerland ist ein kulturelles Gesamtkonzept, das nicht ohne Fördermittel existieren könnte. Wir sind dankbar für die anerkennende Unterstützung die uns zuteil wird - ob über private Spenden oder aus institutionellen Fördertöpfen:

 

Folgen Sie uns: